Bents Blog

 

Ein IT Blog mit Themen aus dem Windows Server Umfeld.

Artikel für Oktober 2010

BGInfo – meine Anpassungen für mehr Informationen

Ich bin ein großer Fan von Sysinternals. Von Mark Russinovich 1996 gegründet, übernahm Microsoft im Jahre 2006 sämtliche Errungenschaften und damit eine breite Palette an hilfreichen Tools, die die Fehler- oder Problemanalyse im Windows Server-Umfeld extrem erleichtern.

So auch BgInfo (BackGroundInformation). Ein kleines, einfaches Programm, welches – ohne jede Installation – auf einer beliebigen Windows-Maschine ausgeführt werden kann, um auf dem Desktop alle relevanten Systeminformationen anzuzeigen. Die Informationen bezieht es aus allen möglichen Quellen: Registry, System- und Benutzervariablen, WMI-Abfragen, VB Scripte und einige Andere. Soweit so gut, das macht BgInfo jedoch noch nicht zum Non-Plus-Ultra.

Ich bin ein typischer “Veränderer”. Ich nutze sehr gern existierende Dinge und passe diese an meine eigenen Bedürfnisse und Geschmäcker an. So auch mit BgInfo. Das Tool bietet die Möglichkeit seine eigenen Einstellungen in einem Template zu speichern (BGI Datei). Da ich viele Kundensysteme betreue, möchte ich gern – sobald ich mich remote auf ein System aufschalte – alle wirklich wichtigen Informationen auf dem Desktop sehen, ohne erst Programme oder Tools starten zu müssen.

Beitrag weiterlesen …

SharePoint Datenbanken auf Windows Small Business Server 2008 verkleinern

Beruflich betreue ich viele Kunden, die einen Windows Small Business Server 2008 (teilweise auch noch 2003) einsetzen. Hat man den Zusammenfassungbericht und den detaillierten Netzwerkbericht ordentlich konfiguriert, wird man auch über eventuelle Systemeinschränkungen, Fehler oder Beeinträchtigungen per E-Mail benachrichtigt. So geschehen heute Morgen, auf einem Kundensystem.

Problem

Warnung: Der Speicherplatz auf einem Laufwerk geht zur Neige.

Ursache

Die SharePoint Datenbanken (SharePoint_AdminContent, SharePoint_Config sowie ShareWebDb) wachsen mit der Zeit und das, obwohl der Kunde das SharePoint überhaupt nicht nutzt (Über Sinn und Zweck der Windows SharePoint Services 3.0 (WSS) die beim SBS 2008 automatisch mit installiert werden, möchte ich mit niemanden streiten.)

Beitrag weiterlesen …