Bents Blog

 

Ein IT Blog mit Themen aus dem Windows Server Umfeld.

Artikel für das Schlagwort ”VBS”

Best Practices: PDFCreator – Update des kostenfreien PDF-Druckers als Dienst im Netzwerk

Vor circa einem Jahr berichtete ich in meinem Artikel Kostenfreier PDF-Drucker im Netzwerk als Dienst unter Windows Server 2008 R2 über die relativ einfache Möglichkeit, mit Hilfe der Software PDFCreator einen zentralen PDF-Druckserver als Dienst bereitzustellen. Obwohl das Programm für die Ausführung als Dienst nicht vorgesehen ist, lässt sich diese Lösung dennoch umsetzen. Meine alte Beschreibung bezieht sich auf die Version 1.2.3 des PDFCreator, das hier vorgestellte Update betrifft die (zum Zeitpunkt der Artikelerstellung) aktuelle Version 1.4.3.

Beitrag weiterlesen …

DelProf2 in aktualisierter Version

Im vergangenen Jahr hatte ich einen kleinen Artikel über die Verwendung von Helge Kleins DelProf2 in VBS-Skripten veröffentlicht. Inzwischen ist eine neue Version 1.5.1 veröffentlicht worden, die auch zur Änderung meines VBS-Skriptes delprof-system.vbs führte.

Beitrag weiterlesen …

Skript-basierte Verwendung von DelProf2 für Remotedesktopdienste

Wer Terminalserver- bzw. Remotedesktop-Farmen betreibt oder betreut und Server-gespeicherte Benutzerprofile verwendet, kennt die Probleme mit veralteten, oder – meist durch Synchronisationsprobleme verursacht – nicht entfernten Benutzerprofilen auf den betroffenen Servern.

Doch es gibt Abhilfe auf die ich durch den Artikel von Nils gestoßen bin: Das Programm DelProf2 von Helge Klein ist eine Eigenentwicklung und führt die Arbeit von Microsofts veralteter DelProf-Version fort. Das Kommandozeilen-Werkzeug kommt ohne grafische Oberfläche aus und löscht vollständig alle veralteten Benutzerprofile vom System.

Beitrag weiterlesen …

Update meiner Skripterweiterungen für BGinfo

BGinfo von Sysinternals zählt ja zu den von mir absolut bevorzugten Werkzeugen für die Administration einer Serverlandschaft. Die Auflistung aller (aus meiner Sicht) relevanten Informationen eines Servers als Hintergrundbild mit automatischer Aktualisierung bei der Anmeldung ist für mich ein extrem wichtiges und mittlerweile unverzichtbares Hilfsmittel geworden.

Allerdings bedurfte es einiger Änderungen meiner bereits veröffentlichten BGInfo-Erweiterungen, um die folgenden Wünsche umzusetzen:

  • Vereinfachung beim Ausrollen der Erweiterungen
  • Beseitigung von Problemen bei der Ermittlung des Arbeitsspeichers
  • Anzeige aller Speicher-Controller

Beitrag weiterlesen …

Anmeldung am Windows Server 2008 R2 dauert extrem lange: Fehler 6005 und 6006, Quelle Winlogon

Das folgende Problem begegnete mir gestern auf unserer neuen Firewall. Da wir unseren Microsoft ISA Server 2006 auf Grund gealterter Hardware und verschiedenen Konfigurationsproblemen gegen einen Microsoft Forefront Threat Management Gateway 2010 (TMG) tauschten, wurde der neue Server komplett frisch aufgesetzt.

Fehlerbeschreibung

Nach der Installation des Betriebssystemes Windows Server 2008 R2, einiger wichtiger Programmwerkzeuge (Prozess Explorer, NotePad++) und der Aufnahme in unserer Domäne wurde der TMG eingerichtet. Doch nach dem ersten Reboot kam das böse Erwachen. Nach Eingabe er Anmeldeinformationen dauerte benötigte der Server etwa 10 Minuten bis letztendlich der Desktop angezeigt wurde – davor blauer Bildschirm mit weißem Mauszeiger.

Beitrag weiterlesen …