Bents Blog

 

Ein IT Blog mit Themen aus dem Windows Server Umfeld.

Microsoft IT Camp im März in Dresden

Heute Morgen habe ich via abonnierten RSS-Feed von Dieter Rauscher erfahren, dass Microsoft gleich an zwei Tagen im März jeweils ein Microsoft IT Camp in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden veranstaltet. Aus der Erfahrung heraus ist ja bekannt, dass derartige Veranstaltungen eher selten in dieser Region stattfinden, umso erfreuter war ich, als ich in der Liste der Termine diesmal auch meine Heimatstadt entdeckte.

Als Veranstaltungsort für beide Termine wird das Hotel INSIDE Dresden, Salzgasse4 in 01067 Dresden angegeben.

Microsoft IT Camp: Windows 8.1 im Unternehmen

Das erste Microsoft IT Camp findet am 4. März 2014 statt und setzt den Focus auf Windows 8.1 im Unternehmen.

Microsoft IT Camps sind kostenlose, praxisorientierte, technische Schulungen für IT Professionals unter der Leitung von Microsoft-Experten. Auf dem ganztägigen IT Camp erfahren Teilnehmer praxisnah neue Lösungsansätze für aktuelle IT-Herausforderungen unter fachkundiger Anleitung. Das Trainingsformat legt den Schwerpunkt auf die Aufgaben und Technologien, mit denen IT-Administratoren und -Infrastrukturspezialisten heute konfrontiert sind.

Das IT Camp „Windows 8.1 im Unternehmen“ richtet sich an IT Administratoren, die im Unternehmen für die Integration, Bereitstellung und Verwaltung  der IT-Umgebung verantwortlich sind. Microsoft-Experten stellen die wichtigsten Neuerungen vor, wie Windows To Go, Microsoft Deployment Toolkit, Workplace Join, BitLocker, Auto-triggered VPN, Workplace Join u.v.m. Interaktiv und tief technisch gehen Sie auf die wichtigsten Szenarien rund um Management, Bereitstellung, Sicherheit, Desktop-Virtualisierung, Anwendungsentwicklung, Sideloading und Desktop Recovery ein. Für das IT Camp stehen den Teilnehmern Leihgeräte / Notebooks der Firma Wortmann AG zur Verfügung.

Alle Termine (mit Link zu weiteren Informationen und Anmeldung):


Microsoft IT Camp: Cloud OS mit Windows Server 2012 R2 und System Center 2012 R2

Das zweite Microsoft IT Camp folgt am darauffolgenden 5. März 2014 statt und hat das Thema Cloud OS mit Windows Server 2012 R2 und System Center 2012 R2.

Auf den ganztägigen IT Camps erfahren Teilnehmer praxisnah neue Lösungsansätze für aktuelle IT-Herausforderungen unter fachkundiger Anleitung. Das IT Camp „Microsoft Cloud OS mit Windows Server 2012 R2 und System Center 2012 R2“ richtet sich an IT-Administratoren, die im Unternehmen für die Integration, Bereitstellung und Verwaltung eines modernen Rechenzentrums verantwortlich sind.

Technologische Grundlage der Microsoft-Vision des Cloud OS bilden Windows Azure und Windows Server 2012 R2 als Plattformen in der und für die Cloud, komplettiert wird diese durch System Center 2012 R2 als Verwaltungslösung. Erleben Sie das Microsoft Cloud OS in Aktion und legen Sie Hand an die Virtualisierung und Verwaltung eines Rechenzentrums mit Windows Server 2012 und System Center 2012 R2:

Microsoft-Experten stellen die wichtigsten Neuerungen der R2-Versionen vor. Zusammen mit den Teilnehmern wird paarweise auf Demo Notebooks eine System
Center Demoumgebung installiert. Die durchgängig automatische Installation übernimmt das Powershell Deployment Toolkit. Dazu stehen den Teilnehmer Leihgeräte / Notebooks der Firma Wortmann AG zur Verfügung, welche die benötigten Daten / Ressourcen bereits vorhalten. Um unsere Hyper-V Hostsysteme einer realen Installation ähnlicher zu machen, richten wir ein Converged Network ein.

In der anschließenden Phase der Installation zeigen die Referenten das Einrichten eines Scale Out Fileserver Clusters als zentrales Storage für die spätere Anbindung.
Mit dem Virtual Machine Manager 2012 R2 werden wir dann unsere Hyper-V Hosts verwalten, d.h. u.a.: Agenten installieren, Host Reserven definieren, Hyper-V Cluster aufbauen, Betriebsystem-, Hardware- und VM-Vorlagen erstellen.
Zum Abschluss konfigurieren wird das Windows Azure Pack. Dieses bietet für Administratoren und den Nutzern einer Cloud eine einfach zu bedienende Web-Oberfläche. Die User können hierüber einfach Virtuelle Computer basierend auf einer Vorlage bereitstellen. Ganz im Stil von Windows Azure ist das Portal kostenlos als „Veredelungs-“ Add-On zur eigenen Private Cloud herunterladbar.

Alle Termine (mit Link zu weiteren Informationen und Anmeldung):

Ich habe mich bereits für beide Termine angemeldet. Vielleicht sieht man sich ja?

Einen Blog am Leben zu erhalten kostet Zeit und Geld. Da ich auf meiner Seite weder Werbung einbinde, noch andersweitige Zuwendungen erhalte, freue ich mich über jede kleine Spende. Einfach und unkompliziert geht das über PayPalMe. Du unterstützt damit diesen Blog. Vielen Dank.

Einen Kommentar hinterlassen:

Antispam Bee hat Bent's Blog vor 410.433 Spam-Kommentaren bewahrt.