Den Fehler erhielt ich auf einem WSUS-Server 3.0 SP2 (Windows Server 2003 R2), bei dem Windows Update die Installation des KB968930 mit einem Fehler quittierte. Der Fehler wird im Systemereignisprotokoll gelistet:

Leider sind hier keine genauen Angaben zur Ursache zu finden. Lädt man aber das Update manuell (über obigen Link) herunter und führt dieses aus, erhält man folgende Fehlermeldung:

Die Installation kann nicht fortgesetzt werden, da sich auf Ihrem System eine nicht kompatible Version von PowerShell oder WinRM befindet. Deinstallieren Sie PowerShell und WinRM, und führen Sie die Installation anschließend erneut aus.

PowerShell v1.0 hatte ich nach dem Aufsetzen des WSUS-Servers manuell installiert, da ich selbiges für meine WSUS-Bereinigungs-Skripte brauchte. Die Deinstallation der PowerShell v1.0 (KB926139-v2) erfolgt über Systemsteuerung, Software (Updates einblenden):

Nach der Deinstallation der alten Version lässt sich anschließend das Update für Windows PowerShell 2.0 und WinRM 2.0 ohne Probleme installieren:

So hilfreich ein WSUS-Server auch bei der Verteilung von Windows Updates ist, im Fehlerfall sind oftmals manuelle Eingriffe (oder Forschungsbedarf) notwendig. Was man aber einmal gelöst (und dokumentiert) hat, bleibt haften – zukünftig, weiß man deshalb, was zu tun ist.