Bents Blog

 

Ein IT Blog mit Themen aus dem Windows Server Umfeld.

Process Explorer in neuer Version 15

Soeben habe ich bei heise.de gelesen, dass der Process Explorer von Sysinternals nun in der Version 15 erschienen ist. Wer meinen Blog (oder mich persönlich) kennt, der weiß: Das Programm ist mein absoluter Taskmanager-Ersatz-Favorit und fehlt auf keinem von mir betreuten Kundensystem.

Welche Neuerungen erwarten den Benutzer?

  • Dienste lassen sich nun im Process Explorer neu starten, bisher war lediglich das Killen eines Prozesses möglich.
  • Optisch wurden die grafischen Leistungsanzeigen aufgewertet – das grüne Raster und der schwarze Hintergrund sind nun gewichen – reine Geschmackssache, wie ich finde.

In dem folgenden Screenshot ist das Dienst-spezifische Neustart-Kommando zu sehen – sehr praktisch, wie ich finde, da man sonst immer zwischen der Dienste-MMC und dem Process Explorer hin und herspringen musste.

Der Vollständigkeit halber sei hier auch einmal der geänderte, grafische Systemüberblick und dessen Leistungsanzeigen gezeigt – für mich Geschmackssache. Außerdem zeigt diese nun auch GPU-Daten an, selbige sind auf einem Serversystem aber meist irrelevant.

Wie ich in diesem Beitrag bereits dokumentiert habe, aktualisiere ich den Process Explorer innerhalb einer Kunden-Domäne auf allen Servern mit Hilfe meines eigenen VBS-Skriptes und einer Gruppenrichtlinie für Server voll-automatisch. So ist ein Update auf vielen Serversystemen bei einer Versionsänderung des Process Explorer ein Kinderspiel.

Wer sonstige herausragende und erwähnenswerte Änderungen in der Version 15 entdeckt, schreibt bitte einfach einen Kommentar – auch ich freue mich über Hinweise zu oftmals versteckten, aber nützlichen Details, die man oftmals nur zufällig entdeckt. Vielen Dank.

Einen Blog am Leben zu erhalten kostet Zeit und Geld. Da ich auf meiner Seite weder Werbung einbinde, noch andersweitige Zuwendungen erhalte, freue ich mich über jede kleine Spende. Einfach und unkompliziert geht das über PayPalMe. Du unterstützt damit diesen Blog. Vielen Dank.

Einen Kommentar hinterlassen:

Antispam Bee hat Bent's Blog vor 371.176 Spam-Kommentaren bewahrt.