Bents Blog

 

Ein IT Blog mit Themen aus dem Windows Server Umfeld.

Artikel für das Schlagwort ”VMware”

PowerCLI: Virtual Based Security mit VMware vSphere 6.7

Virtual Based Security (VBS) ist ein Sicherheitsfeature von VMware, welches seit VMware vSphere 6.7 für die Gastbetriebssysteme Windows 10 und Windows Server 2016 aktiviert werden kann. 

Dazu sind zunächst auf Seiten der Virtual Machine Configuration ein paar notwendige Einstellungen zu treffen. Im zweiten Schritt müssen dann auch die nachfolgenden Gruppenrichtlinieneinstellungen innerhalb des Betriebssystems angewendet werden.

Beitrag weiterlesen …

Automatisierte Sicherung der ESXi Host-Konfiguration

In virtuellen Umgebungen werden im Backup- und Recovery-Konzept oftmals die physischen ESXi Hostrechner vergessen. Denn bei einem etwaigen Bare-Metal-Recovery würde der ESXi Server über den Datenträger (DVD) neu installiert und anschließend mit dem vCenter Server verbunden – doch in genau diesem Moment stellt sich der Administrator folgende Frage:

Wie war noch gleich die Konfiguration des Knotens (IP Adresse, Netzwerkkonfiguration, SSL Zertifikat usw.)? Beitrag weiterlesen …

Windows-Systeme als VMware NFS DataStores verwenden

Vor Kurzem stand ich erneut vor der Frage: Wo lege ich die ISO-Imagefiles für meine VMware-Umgebung ab?

Für die reine Installation von Windows-Systemen könnte ich durchaus darauf verzichten und stattdessen auf die Windows-Bereitstellungsdienste (WDS) zurückgreifen, allerdings gibt es noch eine ganze Menge anderer potentieller Aufgaben für die ich spezielle ISO-Images benötige, welche ich nicht in einen WDS-Server integriert bekomme.

Auf dem lokalen Datastore des Hosts?

Beitrag weiterlesen …